Doppelhelix


Doppelhelix
Dọp|pel|he|lix 〈f.; -; unz.; Genetikdoppeltwendelförmige Struktur der Desoxyribonukleinsäure

* * *

Dọp|pel|he|lix [ Helix], die; -, …li|ces: im Watson-Crick-Modell die Tertiärstruktur doppelsträngiger Desoxyribonukleinsäuren in Form doppelt gewendelter Schrauben.

* * *

Dọp|pel|he|lix, die <o. Pl.> (Biol.):
doppelsträngige Struktur des Moleküls der Desoxyribonukleinsäure.

* * *

Doppelhelix,
 
Bezeichnung für die Raumstruktur (gewendelter Doppelstrang) des DNA-Moleküls (Nukleinsäuren).

* * *

Dọp|pel|he|lix, die <o. Pl.> (Biol.): Struktur des Moleküls der Desoxyribonukleinsäure.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doppelhelix — Typ 2: Eine zur Wendel gefo …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelhelix — Dọp|pel|he|lix 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Biochemie〉 doppelt wendelförmige Struktur der DNA (Desoxyribonucleinsäure) [Etym.: → Helix] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Doppelhelix — Dop|pel|he|lix die; , ...ices [...tse:s] <zu ↑Helix> Bez. für die besondere Struktur (gewendelter Doppelstrang) des DNS Moleküls; vgl. ↑DNS …   Das große Fremdwörterbuch

  • Doppelhelix — Dọp|pel|he|lix, die; (Biologie Struktur des DNA Moleküls) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • DNA-Doppelhelix — Animiertes Strukturmodell einer DNA Helix in B Konformation. Die Stickstoff (blau) enthaltenden Nukleinbasen liegen waagrecht zwischen zwei Rückgratsträngen, welche sehr reich an Sauerstoff (rot) …   Deutsch Wikipedia

  • DNS-Doppelhelix — Animiertes Strukturmodell einer DNA Helix in B Konformation. Die Stickstoff (blau) enthaltenden Nukleinbasen liegen waagrecht zwischen zwei Rückgratsträngen, welche sehr reich an Sauerstoff (rot) …   Deutsch Wikipedia

  • Die Doppelhelix — James D. Watson Die Doppelhelix ist ein Sachbuch des Nobelpreisträgers James D. Watson, in dem dieser die Geschichte der Aufdeckung der Doppelhelix Struktur der DNS, an der er selbst maßgeblich beteiligt war und wofür 1962 der Medizin Nobelpreis… …   Deutsch Wikipedia

  • DNA-Doppelhelix: Schlüssel zum Erbgut —   Am 25. April des Jahres 1953 erscheint in der britischen Wissenschaftszeitschrift »Nature« der Bericht zweier Forscher aus Cambridge. Er beginnt mit dem Satz: »Wir möchten hiermit eine Struktur für das Salz der Desoxyribonucleinsäure (abgekürzt …   Universal-Lexikon

  • DNA-Doppelhelix — DNA Doppelhelix, durch das Watson Crick Modell vorgeschlagene und durch experimentelle Befunde bestätigte Struktur der ⇒ Desoxyribonucleinsäure (DNA): Durch Wasserstoffbrückenbindung zwischen Adenin und Thymin sowie zwischen Guanin und Cytosin,… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • B-DNA — Animiertes Strukturmodell einer DNA Helix in B Konformation. Die Stickstoff (blau) enthaltenden Nukleinbasen liegen waagrecht zwischen zwei Rückgratsträngen, welche sehr reich an Sauerstoff (rot) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.